Notbetreuung


– Die Betreuungszeit hat den gleichen Umfang, wie die Unterrichtszeit/OGS gewesen wäre.
– Die Kinder werden klassenübergreifend betreut.
– Die Kinder tragen während dieser Zeit durchgehend einen Mund-Nasen-Schutz und halten den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
– Während der Notbetreuung findet kein Unterricht statt.
– Die Schülerinnen und Schüler werden aber an ihren Lernpaketen arbeiten.