Herzlich Willkommen

hervorgehoben

Stand: 19.01.2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Die Landesregierung hat das Lolli-Testverfahren verbessert und vereinfacht. Sie finden diese Informationen auch in der Schulmail des Ministeriums unter folgendem Link: https://www.schulministerium.nrw/archiv-2022

Wenn Sie der Lollitestung widersprechen, benötigt das Kind alle 24 Stunden einen neuen offiziellen Testnachweis (Schnelltest). Auch Kinder, die bereits geimpft sind, nehmen an der Lolli-Testung teil.

Zur Testung:

WICHTIG: Sie müssen am Testtag Ihres Kindes Ihr Handy kontrollieren!!! Kontrollieren Sie, ob der Pool positiv ist!

  • Neu ist, dass die Kinder bei der Pooltestung jedes Mal auch einen Einzel-Lolli/Kontroll-Lolli lutschen.
  • Hierdurch müssen Sie als Eltern/Erziehungsberechtigte im Fall einer positiven Pooltestung nicht mehr die Einzelprobe Ihres Kindes am nächsten Tag zur Schule bringen.
  • Sie erhalten vom Labor am Tag der Pooltestung eine SMS, ob der Pool positiv war.
    • Wenn er positiv ist, werden die Einzelproben ausgewertet.
    • Sie erhalten dann wieder eine SMS vom Labor in der steht, ob Ihr Kind positiv getestet wurde.
    • Mit einem negativen Ergebnis darf Ihr Kind sofort wieder zur Schule kommen.
    • Sollten Sie noch kein Ergebnis haben, bevor der Schulbus fährt, bleibt Ihr Kind Zuhause!

Hier finden Sie ein Schaubild zum Ablauf.

WICHTIG: Sollte sich Ihre Handynummer etc. verändern, teilen Sie dies bitte sofort der Klassenlehrerin/ dem Klassenlehrer mit!

Herzliche Grüße ihre Förderschule Sprache

Terminplan für das Schuljahr 2021/22 (bitte hier klicken)

Für Besucher der Schule gilt die 3G-Regel (Geimpft, Getestet oder Genesen). Bitte halten Sie einen Nachweis bereit.