Neue Informationen zum Distanzunterricht ab dem 12.04.2021 und den Testungen in der Schule

hervorgehoben

Stand: 14.04.21

Liebe Eltern,

Neue wichtige Information: Das Schulministerium hat entschieden, dass nach den Osterferien eine grundsätzliche Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler, für das gesamte Kollegium und auch alle anderen MitarbeiterInnen der Schule besteht.

Es wird 2x pro Woche mit einem Schnell-Selbsttest getestet, den das Land NRW an die Schule geschickt hat. Die Durchführung des Tests und ein negatives Ergebnis sind eine Voraussetzung für den Besuch der Schule. Sollten Sie als Eltern nicht wollen, dass sich Ihr Kind in der Schule selbst testet, dann können Sie formlos schriftlich Widerspruch einlegen. Ohne Test darf Ihr Kind dann aber nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, d.h. Ihr Kind darf nicht in die Schule kommen. Ihr Kind hat dann Distanzunterricht zu Hause.

Positiver Corona – Selbsttest (Schnelltest – Pflichttest des Landes NRW)

Was passiert dann?

  1. Die Schule informiert sofort die Eltern/Erziehungsberechtigten.
  2. Die Eltern müssen ihr Kind so schnell wie möglich abholen.
  3. Der Schüler/die Schülerin wird in einen anderen Raum gebracht und beaufsichtigt.
  4. Die Schule hat keine Meldepflicht gegenüber dem Gesundheitsamt.
  5. Die Eltern rufen ihren Kinderarzt an und vereinbaren einen PCR-Testtermin.
  6. Bis zu dem Termin sollte das Kind in häuslicher Quarantäne bleiben.
  7. Nur mit einem negativen PCR Testergebnis darf das Kind wieder zur Schule kommen.
  8. Alle anderen Schülerinnen und Schüler der Klasse mit einem negativen Schnelltest dürfen auch weiter zur Schule kommen.

Alternativ zum verpflichtenden Selbsttest in der Schule können Sie mit Ihrem Kind zu einer öffentlichen Teststation gehen und das negative Testergebnis Ihrem Kind mit in die Schule geben. Das Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein!

Die Schule testet auch noch zusätzlich mit einem sogenannten Lolli-PCR-Test, den der Schulträger, die Stadt Köln, zur Verfügung stellt. Dieser Test ist für Ihr Kind freiwillig. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Kind diesen Test macht, dann teilen Sie bitte der Schule Ihren Widerspruch schriftlich mit.

  1. Hier finden Sie Infos und ein Video zum Schnell-Selbsttest des landes NRW.
  2. Hier finden Sie wichtige Infos zum Lolli-PCR-Test (wie funktioniert der Test, was muss mein Kind machen, was müssen vielleicht wir als Eltern machen).

Wir alle hoffen, dass die Schule ab Montag, den 19.04. wieder in den Wechselunterricht gehen darf. Weitere Informationen dazu erhalten Sie sowohl auf der Homepage als auch durch die Medien.

Fit-und-gesund-Woche 2021

Auch dieses Jahr fand unsere Fit-und-gesund-Woche statt. Die Kinder konnten klassenweise auf dem Schulhof einen Parcour durchlaufen. Auch im Unterricht fanden kleinere Projekte statt. Es wurde viel Obst und Gemüse zum Frühstück bereitgestellt.

Bastelarbeiten zum Thema Frühling