Kunst in den Klassen

Traumhäuser der Wölfeklasse (4c)

In den vergangenen Wochen hat die Klasse 4c im Kunstunterricht intensiv zum Thema Wassily Kandinsky gearbeitet. Kandinsky war ein Vorreiter der abstrakten Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Schülerinnen und Schüler haben nicht nur seinen Lebenslauf erkundet, sondern auch seine einzigartige Verwendung von Formen und Farben sowie seine berühmten Werke wie die konzentrischen Kreise betrachtet.
Durch diese Erfahrung erhielten sie die Möglichkeit, ihre eigene kreative Reise anzutreten. Sie konnten Kandinskys Ideen aktiv umsetzen, indem sie zum Beispiel Pappteller gestalteten und mit geometrischen Formen und Farben experimentierten. Diese praktischen Übungen ermöglichten es den Schülerinnen und Schülern, auf spielerische Weise Kandinskys Werke zu erforschen und ihre eigenen künstlerischen Ideen zu entfalten.

Kunstprojekt mit Kindern aus verschiedenen Schulen und begleitet durch Künstlerinnen